Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GIMP downloaden ohne anmeldung
#11
@all: thx für die links
@slr: meine firewall hat was gegen google, lässt mich, wenn überhaupt nur bilder und halt links sehen, nur die links, die werden dann nicht zugelassen, auf 2 seiten bin ich gekommen, und da musste man sich halt anmelden Sad
FAZIT:
nein, ich werde nicht gockel benutzen, bevor ich fragen stelle, denn es bringt mir eh kaum was Devil Tongue
[Bild: u6pktnjd.png]

[Bild: ovj3imbp.png]
Antworten
#12
Gimp benutz ich auch nur um animierte GIFs zu erstellen. zum sonstigen fotobearbeiten benutz ich Microsoft Picture It! Premium 9 (war mal vor einiger zeit auf ner Computerbild cd drauf). Ich muss sagen das ist das beste fotobarbeitungsprogramm mit dem ich je gearbeitet habe
Antworten
#13
Ich hatte Pictureit 10, aba mein PC is kaputt und fast alle Daten (WR2) und natürlich alle Programme sind weg Cry
"Thank god for Jack White." - Jimmy Fallon
[Bild: b9mx3dq3dehgl3a6g.jpg]
Flickr | tumblr | Freedom in the 21st Century: ► | Kinja | Mods
Antworten
#14
Ich hatte auch mal Picture It 10, aber meiner Meinung nach ist GIMP um Längen besser. Tongue
Picture It sieht für mich aus wie ein Anfängerprogramm.
Links diese ganzen in Kategorien geordneten Werkzeuge, damit sich auch jeder Anfänger zurecht findet.
Aber immer dieses in den Kategorien rumsuchen nervt, finde ich.
Das geht bei GIMP besser: Da ist alles auf einen Blick vorhanden (auch wenn das für Anfänger schwierig aussieht).

Insbesondere bei tiefergehenden Einstellungen versagt Picture It meiner Meinung nach.
Das fängt schon bei den Ebenen an: Es gibt nur so einen Stapel, wo man die Ebenen hat.
Weiter geht es mit zu wenig Filtern, mangelhaften Transparenzeinstellungen und Auswahlwerkzeugen.
Kann man bei Picture It überhaupt Farbverläufe machen?
(das hab ich schon wieder vergessen, hab lange nicht mehr damit gearbeitet)

Mir reicht Picture It nicht aus, GIMP erfüllt da eher meine Ansprüche.
Nachteil an GIMP, das kann man nicht leugnen, ist halt die zu Beginn umständlich aussehende Oberfläche mit den vielen Fenstern. Sad

Ein weiterer Vorteil von GIMP (gefällt mir besonders): Es gibt es als portable-Version für den USB-Stick. Wink

Was Paint.NET betrifft, habe ich keine Erfahrung; vielleicht probiere ich das mal aus.

MfG
Ast
Antworten
#15
ich hab mit gimp gestern erstmal ein paar carfakes gebaut, wie z.b. audi rs6 limousine oder audi q7 pickup Wink
[Bild: u6pktnjd.png]

[Bild: ovj3imbp.png]
Antworten
#16
Geht mit Gimp wunderbar,oder?Hatte das vor ner weile auf meinem alten Laptop und immer wenn ich per Bahn nach München gefahren bin auf der Fahrt ein Auto gefaket (Honda Civic/Nissan Skyline etc.)
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mitgliedertreffen 2014 - Anmeldung Besier 5 12.445 31.03.2014, 08:26
Letzter Beitrag: Han Solo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste