Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benutzerlog [Leute die Gebannt sind]
#1
Hallo Forum!

Ich hab mir letztens Gedanken gemacht, als ich sah, das Felix96 nun gebannt ist, wieso das wohl war. Nun, dadurch kam ich auf die Idee, dass die Moderatoren doch einen Thread eröffnen könnten, in den nur sie schreiben dürfen, in welchem dann gepostet wird wenn jemand gebannt wird. Dieser Post würde dann den Grund und das Datum enthalten (und die Bannlänge). So können wissen die User welche Leute gerade gebannt sind und wieso.

Wie sind eure Meinungen dazu? Stellt das zu sehr an den Pranger?
Ich fänds' halt informativ mal zu wissen wieso ein User jetzt durchgestrichen ist.

Grüße Drifter
[Bild: minecraft6ms7p8asg.png]
The new BMW 6 Series Gran Coupé.
Antworten
#2
Find die idee gut weil ich mich auch manchmal frage wieso der und der gebannt ist.
Wär doch nicht so ein grosser aufwand für die Moderatoren, den nicht jeden tag wird jemand gebannt.

Würd das toll finden wen das eingeführt werden würde. Smile
Antworten
#3
Jop, wäre sehr Informativ, an den Pranger stellen wäre das nicht. man siehts ja auch so, wenn man den Durchgestrichenen Username sieht Smile.

Oder einfach im 1. Beitrag eine Liste führen, und dann den Thread schließen:
  • James Bond - Hat andere Beleidigt und unnötigen Spam verbreitet, daher 2 Monate Bann

So könnte das doch aussehen Wink

MfG
Besier
[Bild: signatur26yrhi.jpg]
[Bild: 642054_5.png] Mach mit ! - Carfakes
Antworten
#4
Das dürfte im Normalfall immer den gleichen Text ergeben Big Grin

Also ich finde die Idee auch recht gut, aber ob es umgesetzt wird sollten lieber die Moderatoren und Han Solo entscheiden, da es natürlich auch zeitraubend sein kann, wenn diese Liste "ständig" aktualisiert werden muss.

Mfg
Flo
Antworten
#5
Ja herrlich. XYZ verbreitet Gay-XXX-Actionvideos, Banndauer XX. Peinlich, wenn ihn dann viele Privat kennen. Und für mich wäre es an den Pranger stellen, da Grund und Dauer drinne stehen. Und was hat es andere User zu intressieren? Gebannt ist gebannt, für mich ist das eine Sache zwischen Forenteam und betroffenen User.
Wir können auch mal zum Knast gehen, alle Namen notieren und dann öffentlich machen. Das ganze ohne um Erlaubniss und Einverständniss zu fragen.
Antworten
#6
@ WR2Champ: Bin ganz deiner Meinung.

Es ist einfach die Privatsphäre!
Möglicherweise machen sich andere auch noch über den Betroffenen lustig.
Vielleicht möchte es derjenige auch nicht das es hier reingeschrieben wird?!
Ich sage Nein zu dieses Thread

Edit: Wen interessiert das eigentlich?
[Bild: formula-drift-corvett1up7z.jpg]
Von der Nordsee bis zur Neisse liest man jeden Tag nur...Schönes

Antworten
#7
Nun ja, wenn du aufeinmal gebannt würdest, aufgrund eines sehr Anstößigen Beitrags im Forum "Modding", wo ich nicht aktiv bin, dann würde es mich schon interessieren. Smile

MfG
Besier
[Bild: signatur26yrhi.jpg]
[Bild: 642054_5.png] Mach mit ! - Carfakes
Antworten
#8
Es interessiert halt wen man den kennt. Manche kennt man halt besser und manche nicht.
Ich meine wen der jenige peinliche sachen reinstellt oder schreibt dann muss er sich nicht dafür schämen.

Am besten wäre es, er hätte es garnicht gemacht.
Eigendlich sind die Gründe auch meistens nicht so wie du es wr2champ darstellst.

Aber ja, die Moderatoren und Han Solo entscheiden das Schluss endlich.
Antworten
#9
Privatsphäre?

Also meiner Meinung nach kann das jeder wissen, wenn jemand Mist baut.
Sowas passiert ja nicht mal eben aus Versehen...

Wen das interessiert ist natürlich wieder ne andere Sache.

Zitat:Vielleicht möchte es derjenige auch nicht das es hier reingeschrieben wird?!

Als ob die Betroffenen sich vorher dafür interessiert haben, ob der Rest der User hier Lust auf so ein Fehlverhalten hat?!

Kann ich nicht nachvollziehen, warum man hier die Störenfriede in Schutz nehmen möchte...
Wäre ja vielleicht noch ein Argument mehr, sich zu benehmen, weil man nicht auf der "Blacklist" landen will...

Aber letzendlich ists mir eigentlich auch egal... wer hier ab und zu dabei ist merkt ja sowieso wer hier die Pappnasen sind...
[Bild: il1jaw120fddjz.gif][Bild: 92yymx3i.jpg][Bild: il1jaw120fddjz.gif]
Antworten
#10
@ Lex Ja stimmt. Wenn er wie wr2champ sagt Gay-XXX-Actionvideos verbreitet dann kann man das ja immer noch irgendwo finden. Den er macht es ja öffentlich. Dann ist er auch selber Schuld.

Ich bin dafür.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo sind die Bewertungen??? audi4ever93 2 2.538 30.12.2010, 12:59
Letzter Beitrag: audi4ever93
  Wer ist online - alle sind permanent im Hauptindex?! BMW_driver 3 3.150 31.03.2010, 15:22
Letzter Beitrag: Han Solo
  Sterne der normalen User sind nicht mehr sichtbar! Benni_Cop 23 15.370 22.08.2009, 17:18
Letzter Beitrag: lamborghini_driver



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste