Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[UC|MOD|REL] Freie Fahrt Erweiterung
#1
Freie Fahrt Erweiterung für Undercover


[Bild: 1820_1362056557.jpg] [Bild: 1820_1362056562.jpg] [Bild: 1820_1362056621.jpg]

Einleitung

Heute ist es endlich soweit: Ich bin froh euch die exklusive Freie Fahrt Erweiterung für 'Alarm für Cobra 11 - Undercover' vorstellen zu dürfen.

Viele Spieler vermissen im 2012 erschienenen 'Alarm für Cobra 11 - Undercover' den Freie Fahrt Modus, der es in den Vorgängern der Spielereihe dem Spieler ermöglichte, die Szenarien frei zu befahren und zu erkunden. Mit der Freie Fahrt Erweiterung hält selbige nun auch in 'Undercover' Einzug! Leider ist es für die Spieler aber nicht möglich selbst Einstellungen, wie die Verkehrsdichte oder die Waffen, vorzunehmen.

Diese Erweiterung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Synetic-Team entwickelt und dafür bedanke ich mich ganz herzlich!

Details zum Download

Dieser Download enthält zwei Ordner:
  • Mit freier Fahrzeugwahl in Missionen - With free car selection in missions
  • Ohne freier Fahrzeugwahl in Missionen - Without free car selection in missions
Bei der freien Fahrzeugwahl wurde der CarFilter entfernt, sodass es möglich ist, in jeder Mission alle Autos (auch die Addons) zu verwenden.

Features:

Erkunde die beiden Szenarien Autobahn und Alpen aus Undercover ohne jegliche Einschränkungen. Dabei stehen Dir sowohl die Straßensperre als auch die Reparieren-Funktion zur Verfügung. Außerdem kannst Du durch Eingabe des Cheatcodes 'wannago' das automatische Rücksetzen beim Verlassen der Straße ausschalten und somit auch in die entlegensten Winkel der Szenarien fahren.

Es ist Dir lediglich nicht möglich Einstellungen wie Verkehrsdichte, Waffen, etc. zu verändern.

Danksagung:
  • Ein großes Dank geht an das Synetic-Team, welches sich bei der Umsetzung dieser Erweiterung sehr engagiert hat und nur dadurch diese Erweiterung ermöglicht hat!
  • Auch bei Han Solo möchte ich mich für die Bereitstellung seiner Bilder für die Herstellung der Missionsbilder bedanken!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste