Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[WR2|MOD|REL/WIP] Vinylschmiede
Karts mit "echter" Karosserie. Wirklich eine tolle Idee und es sieht herrlich aus, weil auch die Proportionen stimmen und damit ein wahrhaft ulkiger aber guter Effekt entsteht. Dieses Herausgucken aus dem Auto ist wirklich lustig.
Das Fahrverhalten ist toll und die 177km/h im Windschatten auch herrlich. Nur, da ich hier gerade mit Tastatur getestet habe, muss man aufpassen, nicht zu hektisch zu lenken, dann zappelt man nur noch durch die Gegend. Big Grin
Sehr schöne Arbeit! Thumbs Up


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
Erstmal danke für euere Meinung dazu.
Sages an der Stelle auch gleich nochmal,das Kart ist also eins aus adamraga seinen riesen Kart Pack.Das heist er steht auch weiterhin für das Grundmodell und den Sound.Die Editcar hatte ich ihn damal ausgebessert damit das gerät auch fahrbar wird.Das ist wieder so eine Grenzsache für WR2,solche Faxen waren eben damal nicht vorgesehn.Also muß bei so ein Ding die Feinabstimmung ok sein,Federweg,Elastiz. u.s.w. sonst geht das nicht gescheit.Wer aber schonmal ein richtiges(ich meine auch richtiges,kein Rasenmäher wie auf die Kartbahnen) gefahren ist wird festellen das es ziemlich nah am realen ist.Mit der colli und den Verhalten beim Chrash kann man leider nichts machen(WR2),es sei den man macht das Ding 1t schwer,da ist aber der Karteffekt futsch.Und ein bischen Geschick gehört halt dazu sowas zu fahren,ist bei den echten nicht anders.
Pischti
Edit:
Hatte ich noch vergessen.Idee ist leider nicht von mir diesmal.Lese halt nur viel im Forum,z.B. auch das Thema mit den Videos von Ken Block Wink
[Bild: sig2tvu2a.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste