Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[WR2|SCR|WIP] Werkshof
#21
Erstmal danke für die offene Meinung und Kritik Thumbs Up
Zu Anfang mal eine wichtige Frage, hast du nicht mehr alle Clouds PTX? Ich hatte eigentlich versucht die org. von WR2 zu nutzen.Sonst muß ich sie nachsenden.
Zu deinen Ausführungen, die selben Gedanken gingen mir auch so durch den Kopf.
Es sollte ja ganz am Anfang nur ein Test sein wie eine Map mit 9 großen Grundtexturen überhaupt wirkt.Dann sollte das ganze eben auch ein Sinn machen und nicht nur Test bleiben, also Map draus machen... aber was für eine bei der "Größe".Da fiel mir eine Art kleiner Werkhof ein in dem man eben schön 2-3 Garagen unterbringen könnte.Am Anfang wollte ich auch nur einen Kreis machen mit anliegenden Garagen und bischen Wald.Dieses habe ich dann wie du gesehen hast auch wieder geändert nach den ersten Proberennen.Heist ich haben zumin. noch ein Mittelbereich mit Wegen gemacht so das man bischen verschiedene Rennen machen konnte.Auch die Bewaldung hatte ich schon im Blick, nur habe ich selbst gemerkt nach vielen Rennen.... hast du jetzt auch drauf geachtet Andreas? Nein hab ich nicht, deswegen hab ich dicht hinter der Zaun der die Map begrenzt bischen Auflockerung (Häuser, alte Garagen oder Wassermühle mit drehenden Rad) um das Auge abzulenken und die Berge sieht man jetzt nur als weit entfertes Etwas.
Im großen ganzen wars eine Probe wegen der Textur eben, alles was ich jetzt modde oder was noch an angefangen da ist werde ich wohl oder über auf alte Weise machen müßen.
Schade das der Editor von Alma so "ungenau" arbeitet, oder ich bin zu blöd Crazy
Hatte mir den mal geladen jetzt weil mich das interessiert hat wie das mit den Vertexten so klappt und später im Spiel aussieht.Also das mit den Vertexen geht recht gut, nur das formen der Map hat mir nicht gefallen.Mir entstanden auch bei viel Geduld zu viel Löcher oder Risse im der Map.
Hatte mir sogar paar Objekte gemoddet (z.B. Bäume, Häuser u.s.w.) so das man diese auch bis zum abwinken in den Editor setzen kann.
Aber am Ende bleib ich doch beim Blender.In den hab ich mich eben jetzt Jahre eingearbeitet und alles geht ratz fatz.

Gruss Pischti
[Bild: sig2tvu2a.jpg]
Antworten
#22
Gute Frage. Eigentlich sollte mein Wolken-Ordner Originalzustand haben. Kann aber auch sein, dass durch frühere Experimente meinerseits irgendwas verquer ist. Heute Morgen, als ich Bilder vom Porsche 904 machte, stellte ich auch fest, dass der Himmel in Werkhof nicht richtig sein kann.
Eine Antwort habe ich noch nicht parat. Wird wohl auch noch einige Tage auf sich warten lassen. Samstag ist Umzug, erst danach kann ich dann langsam wieder etwas Luft schnappen und mich solchen Dingen widmen.

Die Problematik mit dem Szenarioeditor kann ich bestens nachvollziehen. Es gab zwar einige wirklich nette Veröffentlichungen anderer Modder, die auf Maps basierten, die mit Almas Editor entstanden, doch ich selber fand ihn auch immer etwas zu grobschlächtig. Meine per Hand modellierten Szenario-Ansätze erblickten leider nie das Licht der Öffentlichkeit und Gehversuche mit Almas Werkzeug beendete ich immer ziemlich schnell im Anfangsstadium.

Vielleicht kannst Du die jetzt gewonnenen Kenntnisse bei anderen, mehr auf Rennen ausgelegten Szenarios, gut einsetzen. Dabei eventuell noch die Texturschärfe erhöhen (bedarf mehr Arbeit an den Texturen, ich weiß) und Deine Arbeiten brauchen sich nicht vor denen professioneller Entwickler verstecken.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#23
Danke, und übertreib blos nicht.
Kenntnisse sind nur die, das man das nicht bei größeren Maps machen kann.Da reicht dann doch die alte Mappingtechnik.Wie gesagt, war ein Versuch oder sagen wir Spielerei, mehr nicht.Bei den kleinen Hof ging das gerade noch, bei einen größeren Hof... äh Park muß man das dann doch anders machen.Also auf alte Art und Weise eben.
z.B.
[Bild: cparkohjwm.jpg]
Pischti
[Bild: sig2tvu2a.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste